Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Nutzt die im Add-on enthaltene KI, um Fotos hierarchisch zu taggen. Es werden hierbei keinerlei Daten an Internet-Cloud-Dienstleister übertragen.

Screenshots


 

Beispiel aus der Demo (Klicken zum vergrößern)


Installation

siehe PicApport Add-on Installation Guide

FAQ

Hilfreiche FAQ's zu Problemlösungen finden sich am Ende dieser Seite

Eigenschaften

Name des Addons

(PAI) Automatisches Taggen von Fotos

PAI steht für PicApport-Artificial-Intelligence (zu Deutsch: KI)

TypProzedur und Datenbankerweiterung
Beschreibung

Mit diesem Add-on möchten wir unseren PicApport Anwendern die Möglichkeit bieten, eigene Fotos automatisch über ein eigenes KI-Modul zu kategorisieren, ohne diese dabei an einen Dienstleister im Internet übertragen zu müssen.

Ein weiterer Vorteil gegenüber anderen KI-Add-Ons ist, dass das PicApport-KI-Add-On völlig kostenlos ist.

Kommerzielle KI-Add-Ons verfolgen zudem das Ziel, möglichst viele und umfangreiche Tags zu generieren. Dies führt aber oft dazu, dass man in seinen Bildern eine große Anzahl an Tags hat, die einen aber gar nicht interessieren. Und in dieser Fülle von Tags ist es im Nachhinein schwierig, eine Ordnung herzustellen und zu halten.

Daher ist unser Ansatz bewusst ein anderer. Unser Ziel ist es, grundsätzlich eine für den Alltagsgebrauch vernünftige Auswahl an Kategorien anzubieten.

Sofern jemand die Metadaten noch weiter ergänzen will, können die durch den KI-Prozess zugewiesenen Tags durch Abfragen auch für das weitere individuelle Taggen (z.B. von Personen) genutzt werden.

Oder man ergänzt die Ergebnisse des PicApport-KI-Add-Ons beispielsweise mit den Ergebnissen des ebenfalls bereits implementierten OpenStreetMap-Add-Ons, welches rein auf Geo-Koordinaten basiert (hier werden nur GPS- Daten und auch keine Bilder oder sonstige Metadaten übertragen). Mit dieser Kombination erhält man sehr umfangreiche Daten zum Suchen und Finden von Bildern, ohne dass die Bilder zu einem fremden Dienstleister hochgeladen werden müssen.

Die ermittelte Kategorie wird dabei in einen eigenen XMP-Namespace direkt in das Foto eingetragen. Es ist somit ausgeschlossen, dass dabei bereits vorhandene Tags oder Metadaten überschrieben werden.

Selbstverständlich können die automatisch ermittelten Kategorien auch jederzeit wieder entfernt werden.

Siehe hierzu auch:

Dateiname des Addons

pagpPicApportAITagger-x.x.x.zip (x.x.x bezeichnet Version)

Im Windows Installer

Nein

(Warnung) Vorraussetzungen

(Warnung) WICHTIG
Aktuell werden folgende Betriebssystem-Plattformen, auf denen das Add-on installiert werden kann, unterstützt:

  • Linux x86 64-Bit
  • Windows x86 64-Bit
Benötigte PicApport
Berechtigung des
Users
  • pap:editmeta:photo
    Berechtigung Metadaten des Fotos zu bearbeiten. (Titel, Aufnahmedatum, usw.)
     
  • pap:admin:addon:config
    Berechtigung Konfigurationsparameter von Add-ons einzustellen.
    Die Eingabeparameter "Prefix für Tags2, "Pfad zu Java", "Java VM Optionen", "Für neue Fotos automatisch ausführen",
    sowie "Aktuelle Parameter als Vorgabe speichern" sind nur sichtbar, wenn der aktuelle Benutzer diese Berechtigung hat.
Downloadseitehttps://www.picapport.de/de/add-ons.php
Eingabeparameter
  • Überschreibmodus
    • Schreibe nur wenn leer
      Ruft die KI-Engine nur dann auf, wenn noch keine Metadaten von diesem Add-on hierfür ermittelt wurden.  Es geht dann schneller, wenn in der Auswahl bereits Bilder sind, die mit diesem Add-on getagged wurden.

    • Immer überschreiben
      Ruft die KI-Engine immer auf und überschreibt evtl. bereits vorhandene Metadaten (dieses Add-ons) im XMP-Segment. Dies könnte z.B. interessant sein, wenn spätere Versionen dieses Add-ons bessere Ergebnisse liefern.

    • keine Änderung (nur Testen)
      Ruft die KI-Engine auf, ohne die Metadaten in das Foto zu schreiben

    • KI Metadaten entfernen
      Löscht die bereits von diesem Add-on ermittelten Daten aus dem XMP-Segment der jpg-Datei

    • KI Metadaten der Fotos anzeigen
      Zeigt die bereits ermittelten Daten von diesem Add-on an.

  • Analysiere Ergebnis

    Wenn gesetzt, wird das Ergebnis der KI-Engine für jedes einzelne Foto angezeigt.

Eingabeparameter im
Konfigurationsmodus

Hat der aktuell angemeldete Benutzer das Recht pap:admin:addon:config (Berechtigung Konfigurationsparameter von Add-ons einzustellen)
können optional folgende Konfigurationsparameter gesetzt werden:

  • Prefix für Tags
    Der von PicApport verwendete Prefix $PicApportAI kann hier geändert bzw. entfernt werden.
     
  • Pfad zu Java
    Die KI-Engine zum Kategorisieren wird in einem eigenen Prozess auf dem Server ausgeführt.
    Hierzu wird eine Java-VM gestartet. PicApport findet diese normalerweise zuverlässig, daher kann das Feld leer bleiben.
    Bitte hier den Pfad zur Java-Executable nur eintragen, wenn es erforderlich ist (in diesem Fall kommt auch ein Hinweis).

  • Java VM Optionen
    Auch diese Option kann leer gelassen werden. Sie dient z.B. zur erweitere Speicherkonfiguration der Java-VM und wird normalerweise nicht benötigt.
    Mögliche Werte (Beispiel):  -Xms512m -Xmx2048m
     
  • Für neue Fotos automatisch ausführen
    Ist diese Option ausgewählt, wird das Add-on automatisch gestartet wenn neue Bilder von einem laufenden PicApport Server erkannt bzw. per Upload hochgeladen werden.
    Um die Änderung zu übernehmen, muss gleichzeitig die Option: Aktuelle Parameter als Vorgabe speichern ausgewählt und OK gedrückt werden.

  • Aktuelle Parameter als Vorgabe speichern
    Ist diese Option ausgewählt, wird beim Drücken auf OK das Add-on nicht gestartet sondern die aktuell eingestellten Werte als Vorgabe gespeichert.
Metadaten
  • XMP
    picapport:pai.picapport.de

  • PicApport Addon ID
    pai.picapport.de

  • Abfrage aller Fotos mit PAI Metadaten:
    addon:"pai.picapport.de"
PicApport
Datenbankfelder und
Operatoren
PicApport
Feld-Name
TypÜber globalen
Volltextindex
abfragbar

Indextyp

Im Metadaten-
report sichtbar

BeschreibungSuchbeispiele
paiStringJAFULLTEXT
(mit Wildcards)
JAInhalt aller Datenfelder die von PAI ermittelt wurden.
  • Tiere
    (Suche im globalen Volltextindex)
  • pai:Tiere
    (sucht nur in den PAI Metadaten)
  • pai:tiere*
    (sucht Tiere in allen möglichen Varianten
paiTags

String

JA

HIERARCHISCH
(mit Wildcards)

JA

Enthält die von der KI-Engine ermittelten Kategorieklartext.
Dieser ist abhängig von der Serversprache

Das dabei verwendete Prefix $PicApportAI kann konfiguriert
bzw. auch abgeschaltet werden.

  • paitags:"$PicApportAI/Tiere/Vögel/Vogel Allgemein"
  • paitags:"$PicApportAI/*/Vogel"
paiIdString

JA

FULLTEXT
(mit Wildcards)

JA

Enthält die von der KI-Engine ermittelte Kategorie.

Diese ist wie folgt aufgebaut:

[BabelNet SynSet Id ohne Prefix bn:]-[Englisches Wort]

Beispiel:

  • 00010605n-bird



  • paiid:00010605n
  • paiid:"00010605n-bird"


Trainierte Kategorien (Version 2.0.0)

Verwendung von Singular und Plural

Hier wurde viel und heftig mit folgendem Ergebnis diskutiert:

  • Bei den Hauptkategorien (Bauwerke, Tiere usw.)  verwenden wir den Plural, da im Allgemeinen viele Unterkategorien ermittelt werden.
  • Bei den Unterkategorien verwenden wir den Singular (außer es macht irgendwie keinen Sinn wie z.B. bei Früchten)

Unter folgendem Link kann eine PicApport Thesaurus-Datei herunter geladen werden, die alle für dieses Add-on relevanten Singular und Pluralformen enthält:

Diese einfach ins .picapport/thesaurus Verzeichnis kopieren und Server neu starten. Siehe auch: Die Verzeichnisstruktur des PicApport Servers


Bauwerke

  • Bauwerke/
  • Bauwerke/Brücke

  • Bauwerke/Turm

  • Bauwerke/Kirche

  • Bauwerke/Burg Schloss

  • Bauwerke/Moschee

  • Bauwerke/Stadt (Siedlung, Häuser)

  • Bauwerke/Verkehrswege/Straße

Botanik

  • Botanik/
  • Botanik/Pilz

  • Botanik/Pflanzen/Baum

  • Botanik/Pflanzen/Palme

  • Botanik/Pflanzen/Gras (Schilf, Weizen)

  • Landschaft/Wald

  • Botanik/Pflanzen/Blume (Blüte)

Himmel

  • Himmel/
  • Himmel/Sonnenuntergang Sonnenaufgang
  • Himmel/Wolke

Landschaft

  • Landschaft/
  • Landschaft/Küste-Strand

  • Landschaft/Wüste

  • Landschaft/Wasserfall

  • Landschaft/Gewässer (Flüsse und Seen)

  • Landschaft/Berg

  • Landschaft/Schneelandschaft (Winter)

  • Landschaft/Höhle

Menschen

  • Menschen/
  • Menschen/Baby

  • Menschen/Portrait

  • Menschen/Hochzeit

  • Menschen/Menschenmenge

  • Menschen/Gruppenfoto

Nahrungsmittel

  • Nahrungsmittel/
  • Nahrungsmittel/Pflanzlich (Obst, Früchte, Gemüse)

Objekte

  • Objekte/
  • Objekte/Möbel
  • Objekte/Werkzeug

Tiere

  • Tiere/
  • Tiere/Amphibien/Frosch

  • Tiere/Wassertiere/Fisch

  • Tiere/Wassertiere/Wal

  • Tiere/Wassertiere/Delfin

  • Tiere/Insekten

  • Tiere/Insekten/Schmetterling

  • Tiere/Insekten/Spinne

  • Tiere/Reptilien/Schildkröte

  • Tiere/Reptilien/Krokodil

  • Tiere/Reptilien/Schlange

  • Tiere/Reptilien/Echse

  • Tiere/Säugetiere/Affe

  • Tiere/Säugetiere/Elefant

  • Tiere/Säugetiere/Giraffe

  • Tiere/Säugetiere/Hase

  • Tiere/Säugetiere/Hörnchen (Eichhörnchen)

  • Tiere/Säugetiere/Maus (Mäuseartige Ratte Hamster)

  • Tiere/Säugetiere/Hund

  • Tiere/Säugetiere/Känguru

  • Tiere/Säugetiere/Kamel

  • Tiere/Säugetiere/Katze

  • Tiere/Säugetiere/Kuh

  • Tiere/Säugetiere/Pferd

  • Tiere/Säugetiere/Schaf

  • Tiere/Säugetiere/Schwein

  • Tiere/Vögel/Vogel Allgemein

Verkehrsmittel (Fahrzeuge)

  • Verkehrsmittel (Fahrzeuge)/
  • Verkehrsmittel (Fahrzeuge)/Flugzeug

  • Verkehrsmittel (Fahrzeuge)/Auto

  • Verkehrsmittel (Fahrzeuge)/Fahrrad

  • Verkehrsmittel (Fahrzeuge)/Hubschrauber

  • Verkehrsmittel (Fahrzeuge)/Zug

  • Verkehrsmittel (Fahrzeuge)/Schiff

  • Verkehrsmittel (Fahrzeuge)/Motorrad

Verschiedenes

  • Verschiedenes/
  • Verschiedenes/Text
  • Verschiedenes/Muster

FAQ'S

Frage:

Nach dem Aufruf des Add-ons  bekomme ich bei jedem Bild folgende Meldung: Unexpected Error Error: Cannot invoke method trim() on null object Location: in PicApportAITagger.groovy line 595

Antwort:

Der Child Process für die KI startet nicht. Gründe können sein:

  • Nicht unterstützte Prozessorarchitektur
  • Keine Berechtigung
  • Zu wenig Hauptspeicher

Um das Problem zu analysieren auf der Betriebssystemkonsole im Verzeichnis .picapport/groovy/PicApportAITagger folgenden Befehl eingeben:

  • java -jar PicApportAITagger.jar PicApportAITaggerModelRoot.zip PicApportAITaggerModelDetails.zip

Ja nach Konfiguration des Betriebssystems java durch den kompletten Pfad zur Java-Runtime ersetzen.
Falls der Prozess so starten sollte, liegt es vermutlich am Hauptspeicher oder Berechtigung. (Prozess mit STRC+C beenden)
Wenn nicht sollte der Grund auf der Konsole als Fehler erscheinen.